Adventskalender
Expertenrat

Wer berät uns zur Sanierung eines Gebäudes mit 39 Einheiten?

Frage von Fred W. am 02.08.2022 

Wir sind eine WEG mit 39 Einheiten und wollen unser Dach sanieren und dämmen (Aufsparrendämmung). Wo erhalte ich eine Beratung über Fördermittel und Kostenkalkulation für eine Vorstellung auf der Eigentümerversammlung?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wir empfehlen Ihnen den Kontakt zu einem Energieberater der Energie-Effizienz-Experten-Liste. Dieser nimmt die Gegebenheiten vor Ort auf. Er ermittelt Wärmeverluste, Kosten sowie Einsparungen und berät zu möglichen Fördermitteln. Die Ergebnisse seiner Arbeit trägt ein Energieberater auch bei einer Eigentümerversammlung vor.

Entscheiden Sie sich für eine ganzheitliche Beratung, bei der ein Experte das gesamte Gebäude einmal genau unter die Lupe nimmt, profitieren Sie von attraktiven staatlichen Zuschüssen zur Förderung der Energieberatung. Die Förderrate liegt bei maximal 80 Prozent und ist bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten auf 1.700 Euro begrenzt. Hinzu bekommen Sie 500 Euro Förderung für die Vorstellung der Beratungsergebnisse auf einer Eigentümerversammlung.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für Energieberater herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.


Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Dacharbeiten. Die Experten beraten ebenfalls und stellen Ihnen die benötigten Unterlagen zu Kosten, Einsparungen und Fördermitteln zur Verfügung.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo