Expertenrat

Wann kann ich die Entlastung für Heizöl beantragen?

Frage von Klaus S. am 24.01.2023 

Kann ich schon einen Antrag auf Entlastung für Heizöl stellen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Aktuell können Sie noch keinen Antrag auf die vom Bund beschlossene Entlastung für Heizöl, Pellets und Co. stellen. Grund dafür ist, dass der Bund die Mittel bereitstellt, die Länder aber für deren Verteilung verantwortlich macht. Entsprechende Abstimmungen und Vereinbarungen konnten dabei vielerorts noch nicht getroffen werden.

Als erstes Bundesland stellte Berlin aktuell das Förderprogramm "Heizkostenhilfe Berlin" vor. Mittel können Sie hier voraussichtlich ab Ende Januar online über die Investitionsbank Berlin (IBB) beantragen.

Wann das in anderen Bundesländern möglich ist, bleibt aktuell abzuwarten. Weitere Informationen dazu geben wir auf der Seite "Entlastung für Haushalte mit Ölheizung, Pelletheizung, Flüssiggas".

Bereits bekannt ist, dass es eine Entlastung für Heizöl in Höhe von maximal 2.000 Euro gibt, wenn Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:


  • Sie haben zwischen 01. Januar und 1. Dezember Heizöl gekauft.
  • Der Heizölpreis hat sich im Vergleich zu 2021 verdoppelt.
  • Sie können die Preiserhöhung mit einer Rechnung nachweisen.

Für den Betrag, der den doppelten Preis von 2021 übersteigt, können Sie einen 80-prozentigen Heizöl-Zuschuss beantragen. Das funktioniert jedoch nur, wenn das Heizkosten-Plus im Vergleich zum Vorjahr einen Betrag von 100 Euro übersteigt.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo