Adventskalender
Expertenrat

Ich möchte in meinem Fertighaus die Holzverkleidung und evtl. die Dämmung tauschen. Welche Art von Folie soll ich benutzen?

Frage von Sascha D. am 27.01.2015 

Ich bin kein Fachmann, mache aber viele Arbeiten an meinen Haus selber. Ich möchte in meinem Fertighaus Bj. 1984 in einem bereits bewohnten Zimmer die Holzverkleidung und evtl. die Dämmung tauschen. Ich habe nun Fragen zur Dampfbremse/Sperre. Dazu mein Aufbau von außen nach innen:

1. Betonpfannen                          
2. Lattung
3. Unterspanngewebe schwarz.
4. Holzplatten ( OSB? ) über die gesamte Fläche vom Vorbesitzer angebracht.             
5. Sparrendämmung Glaswolle mit aufgedampfter Alufolie.    
6. Holzverkleidung                

Ich frage mich jetzt welche Art von Folie sollte ich benutzen und brauche ich eine Hinterlüftung des Dämmmaterials?

Antwort von Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  

Hier stellt sich für mich die Frage: Warum wollen Sie die Dämmung tauschen? Haben Sie den Eindruck, die Dämmung ist nicht ausreichend? Wenn nach Ihrem Eindruck die bestehende Dämmung funktioniert, sollte man sie auch nicht ohne Not austauschen. Denn unterschiedliche Dämmungen, unterschiedliches Material oder verschiedene Materialstärke bei ein und demselben Bauteil verursachen nur wieder neue Übergangs- und Anschlussprobleme. Wenn dämmtechnisch alles in Ordnung ist, würde ich nur die Vertäfelung erneuern.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo