Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich Dämmplatten über bröckelndem Putz anbringen?

Unser Experte Energie-Fachberater.de  antwortet

Frage von Rosalinde  B. am 10.10.2020 

Muss bei einer Außenfassadendämmung erst schadhafter, abbröckelnder Putz ausgebessert werden, bevor die Dämmplatten montiert werden?

Antwort von Energie-Fachberater.de  

Eine Voraussetzung zum Anbringen der Fassadendämmung ist, dass der Wandbelag (Putz auf der Fassade) fest und tragfähig ist. Lässt sich das nicht garantieren, müssen Sie den Putz abschlagen oder ausbessern. Was in Ihrem Fall besser geeignet ist, kann ein Fachhandwerker aus Ihrer Region vor Ort beurteilen.

Übrigens: Vergleichsangebote und Kontakte zu Fachhandwerkern bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Dämmarbeiten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung