Expertenrat

Welche Fördermittel bekommen wir für neue Fenster und eine PV-Anlage?

Frage von Horst H. am 24.11.2020 

Wir suchen Informationen zur Förderung vom BAFA für Kinder, Fenster, PV-Anlagen. Was gibt es außerdem für Förderungen oder Zuschüsse?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Geht es um eine energetische Sanierung, bekommen Sie Fördermittel sowohl für Einzelmaßnahmen als auch für ganzheitliche Sanierungsarbeiten zum Effizienzhaus. So bekommen Sie Zuschüsse und Darlehen für neue Fenster und Türen sowie Dämmarbeiten über die Programme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Das BAFA fördert darüber hinaus die Energieberatung, den Einbau einer neuen Heizung oder die Optimierung Ihrer bestehenden Anlage.

Die Mittel sind grundsätzlich vor dem Beginn der Sanierung zu beantragen. Während das bei KfW-Zuschüssen meist mit Energieberater-Bestätigung (BzA-ID) über das KfW-Zuschussportal funktioniert, beantragen Sie KfW-Darlehen über ihre Hausbank. Die Zuschüsse vom BAFA erhalten Sie, wenn Sie diese vor der Auftragsvergabe online über die Webseite des BAFA beantragen.

Einen Überblick über aktuelle Möglichkeiten und individuelle Voraussetzungen verschaffen Sie sich über dir Rubrik "Förderung". Unterstützung bei der Wahl der passenden Programme und der richtigen Beantragung bietet außerdem der Fördergeld-Service von unserem Partner Wüstenrot.

Haben Sie die passenden Programme gefunden? Dann erfahren Sie mit unseren Förder-eBooks Schritt-für-Schritt, wie Sie zur maximalen Förderung kommen.

Kostenfreie Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region können Sie unterdessen unverbindlich über unsere Online-Angebotstools einholen.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo