Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es noch Fördermittel für die altersgerechte Badsanierung?

Frage von Valentina L. am 21.06.2022 

Altersgerechte Badsanierung - gibt es dazu noch eine Förderung?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Förderung für eine altersgerechte Badsanierung läuft unter dem Programmnamen "Barrierefreiheit" bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Erhältlich sind hier aktuell nur zinsgünstige Darlehen über das Programm 159 der KfW. Zuschüsse für die barrierefreie Badsanierung, die es in Höhe von 10 Prozent über das KfW-Programm 455-B gibt, stehen aktuell nicht zur Verfügung. Nach Angaben der KfW könnte sich das mit dem Inkrafttreten des Bundes­haus­haltes im Juni 2022 ändern. Wir informieren in unserem Newsletter, sobald die Mittel wieder verfügbar sind.

Alternativ zur KfW-Förderung können Sie auch einen Zuschuss der Pflegekasse beantragen. Diesen bekommen Sie in Höhe von 4.000 Euro, wenn ein (neuer) Pflegegrad vorliegt. Ohne gesundheitliche Einschränkungen können Sie den Steuerbonus für Handwerkerleistungen nutzen, um 20 Prozent der Lohnkosten steuerlich geltend zu machen.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die Badsanierung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo