Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich neue Heizung und neues Dach komplett über BAFA und KfW fördern lassen?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Boris F. am 13.05.2021 

Ich möchte ein Einfamilienhaus sanieren. Ich werde jedoch keinen Effizienzhaus Standard erreichen. Es sollen Heizung ca. 40 T€ und Dach ca. 55 T€ saniert werden. Habe ich die Möglichkeit über BAFA und KFW beide Einzelmaßnahmen in vollem Umfang fördern zu lassen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die förderfähigen Ausgaben für energetische Sanierungsmaßnahmen von Wohngebäuden sind gedeckelt auf 60.000 Euro pro Wohneinheit - pro Antrag und Kalenderjahr. Wenn Ihre Sanierungskosten diesen Betrag deutlich übersteigen, ist es eventuell sinnvoll, die Sanierung auf zwei Kalenderjahre zu verteilen.


Hilfreiche Tipps zur Beantragung von Fördermitteln finden Sie in unseren Förder-eBooks.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung