Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich BAFA-Mittel für die Erneuerung der Heizung auch als Erbengemeinschaft beantragen?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Edgar J. am 07.08.2020 

Ich bin gerade dabei, für das Haus meiner Mutter (81 Jahre) einen BAFA-Antrag zur Erneuerung der Heizung zu stellen. Das Haus gehört nach dem Tod meines Vaters der Erbengemeinschaft (Mutter, Schwester, Bruder, ich). Mit dem Energieberater habe ich abgesprochen, dass der Antrag auf meinen Namen läuft, da ich die ganze Abwicklung koordinieren werde. Von meiner Mutter habe ich eine Vertretungsvollmacht. Muss wegen der Erbengemeinschaft etwas Spezielles berücksichtigt werden?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Beauftragen Sie dritte mit der Beantragung von Fördermitteln, stellt das BAFA eine Vollmacht als Vordruck zur Verfügung. Diese können Sie auch in diesem Fall herunterladen, von allen Beteiligten ausfüllen lassen und zusammen mit den Antragsunterlagen beim Fördergeber einreichen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung