Adventskalender
Expertenrat

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für die Sanierung von Fenstern und Fassade?

Frage von Thomas W. am 06.06.2017 

Unsere 6-köpfige Familie wohnt in einem unisolierten Einfamilienhaus mit Einfachverglasung und Ölheizung Bj.1984. Welche Fördermöglichkeiten gibt es? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die KfW fördert zahlreiche Maßnahmen am Haus mit Krediten und einmaligen Zuschüssen. Die wichtigsten Informationen dazu haben wir Ihnen in den folgenden Beiträgen zusammengestellt:


In allen Fällen sind die Mittel vor dem Beginn der Bauarbeiten mit einem Energieberater zu beantragen. Ganz einfach funktioniert das zum Beispiel mit dem Fördergeld-Service unseres Partners Wüstenrot.


Damit alle anstehenden Arbeiten in Ihrem Hause sowohl aus energetischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht erfolgreich werden, empfehlen wir Ihnen eine Vor-Ort-Beratung durch einen Energieberater aus Ihrer Region, die über das BAFA gefördert wird. Dabei untersucht ein Experte das Gebäude gründlich und zeigt Schwachstellen sowie mögliche Sanierungspotenziale auf.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 
 

Newsletter-Abo