Expertenrat

Welche Fördermöglichkeiten stehen uns ab 2020 für den Heizungstausch zur Verfügung?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Ronny B. am 28.11.2019 

Im März des kommenden Jahres tauschen wir in unserem Einfamilienhaus unsere alte Gasheizung gegen eine neue aus. Natürlich würden wir dazu auch gern Zuschüsse nutzen (keine Kredite). Aus den Medien erfuhren wir, dass es zu den üblichen Förderungen demnächst auch erweiterte Fördermöglichkeiten gibt. Welche Möglichkeiten stehen uns ab Januar 2020 zur Verfügung und wer kann uns dazu kompetent beraten? Unser Heizungsmonteur scheint da nicht ganz so fit zu sein und riet außerdem, erst auf das neue Jahr (Januar) zu warten.

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Der Tipp Ihres Heizungsbauers war richtig: Hier müssen wir leider auf das neue Jahr warten. Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung auch die Einführung einer neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) geplant, die vorhandene KfW- und BAFA-Programme zu einem zusammenfassen soll. Ein wichtiger Punkt im Klimapaket ist dabei auch die bessere Mittelausstattung der Fördermöglichkeiten. So sollen die heute verfügbaren KfW-Zuschüsse für den Heizungstausch um 10 Prozentpunkte steigen. Insgesamt könnten Sie im neuen Jahr dann einen Zuschuss in Höhe von 20 Prozent bekommen, wenn Sie eine alte Gasheizung austauschen. Zuvor müssen die Mittel allerdings in den Bundeshaushalt eingeplant werden. Außerdem sind die Voraussetzungen der neuen BEG zu schaffen. Die Umsetzung ist für 2020 geplant - wann die Mittel tatsächlich zu Verfügung stehen, lässt sich aktuell aber noch nicht sagen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung