Adventskalender
Expertenrat

Wann kann ich die Rechnung für die Solar-Förderung in Berlin einreichen?

Frage von Andreas F. am 04.10.2022 

Ich möchte eine Wallbox und eine PV-Anlage installieren. Der Zählerplatz in meinem Einfamilienhaus entspricht jedoch nicht den geltenden technischen Anschlussbedingungen der Stromnetz Berlin GmbH und muss entsprechend umgebaut werden. Ich habe im Förderprogramm SolarPlus einen vorläufigen Antrag auf eine Förderung für dieses Vorhaben gestellt. Wann kann ich die Rechnung für den Umbau einreichen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Förderung ist modulweise zu beantragen. Die Rechnung für das Modul B1 (Messplätze) können Sie dabei einreichen, sobald die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Neben der Rechnung selbst müssen Sie dabei auch das Inbetriebnahmeprotokoll für die PV-Anlage an Ihren Fördergeber übermitteln.

Für konkrete Fragen zu Ihrem Fördervorhaben empfehlen wir Ihnen den Kontakt zum Fördergeber, dem IBB-Business-Team. Ansprechpartner erreichen Sie hier telefonisch unter der Rufnummer 030 / 2125-4480.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo