Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Lohnt es sich, bei alten Holzfenstern nur die Scheiben austauschen zu lassen?

Frage von Herbert H. am 17.09.2022 

Wir haben ein Zweifamilienhaus mit noch überwiegend alten zweifachverglasten Fenstern aus den Jahren 1987/1988. Die Holzrahmen und die Dichtungen sind wohl noch in Ordnung und ein Fensterbauer hat nun dazu geraten, nur die Glasscheiben auszutauschen. Macht das Sinn?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Sofern die Voraussetzungen günstig und alle übrigen Komponenten intakt sind, ist der Scheibentausch eine sinnvolle Alternative zum Austausch der Fenster. Das gilt vor allem bei bestehenden Holzrahmen, die zwar pflegebedürftig, dafür aber mit vielen Vorteilen verbunden sind. Ob sich die Maßnahme finanziell lohnt, lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen. Dazu empfehlen wir Ihnen den Kontakt zu einem Energieberater aus Ihrer Region.

Letzteren benötigen Sie auch dann, wenn Sie eine Förderung für den Scheibentausch beantragen wollen. Diese erhalten Sie über das BEG als Zuschuss in Höhe von 15 bis 20 Prozent, wenn Sie einen U-Wert von 1,3 W/m²K erreichen. Ihr Fensterbauer kann das vorab bestätigen. Möchten Sie Fördermittel für den Scheibentausch beantragen, benötigen Sie zusätzlich die Bestätigung eines Energieberaters der Energie-Effizienz-Experten-Liste des Bundes.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für Fenster und Scheiben herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für neue Fenster und Scheiben.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo