Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Sind denkmalgeschützte Häuser von der Pflicht zum Kesseltausch ausgenommen?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Sven F. am 10.11.2020 

Wir beabsichtigen, ein Fachwerkhaus zu kaufen, welches unter Denkmalschutz steht (BJ. 1700). Im Jahre 1991, also vor 29 Jahren, wurde eine Ölzentralheizung eingebaut. Nach EnEV müsste der Heizkessel nach 30 Jahren ausgetauscht werden. Gilt das auch für denkmalgeschützte Häuser oder gibt es da andere Regelungen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Seit November 2020 regelt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in § 72 die Austauschpflicht für Heizkessel. Betroffen sind demnach 30 Jahre alte Heizungen, die noch nicht auf Niedertemperatur- oder Brennwerttechnik basieren. Ob das bei Ihnen der Fall ist, kann ein Schornsteinfeger oder Fachhandwerker schnell erkennen. Ausnahmen regelt § 73. Sie gelten nur für Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern, die seit mindestens Februar 2002 selbst als Eigentümer im Haus leben.

§ 105 des GEG enthält außerdem eine Ausnahme für Baudenkmäler. Diese greift allerdings nur dann, wenn die Erfüllung der Anforderungen die Substanz oder das Erscheinungsbild beeinträchtigt oder andere Maßnahmen zu einem unverhältnismäßig hohen Aufwand führen. Bei einem Heizungstausch ist das in aller Regel nicht der Fall.

Eine rechtssichere Auskunft bekommen Sie hier von der verantwortlichen Stelle in Ihrem Bundesland.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung