Expertenrat

Kann ich die Innendämmung auf der Trockenbauwand vornehmen?

Frage von Herbert G. am 31.07.2022 

Kann ich bei der Innendämmung Multipor-Platten auf Rigips kleben?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Innendämmung sollte lückenlos und ohne Lufteinschlüsse auf der Außenwand verklebt werden. Andernfalls könnte feuchtwarme Luft in den Spalt eindringen und dort kondensieren. Trocknet die Feuchtigkeit nicht schnell genug ab, wäre Schimmel die Folge. Nachteilig ist außerdem die mögliche Hinterlüftung des Bereichs zwischen Trockenbau und Wand. Strömt hier Raumluft hindurch, macht das die Wirkung der Dämmung zunichte.

Wir empfehlen, die Konstruktion vor Ort mit einem Energieberater zu besprechen, um eine hohe Effizienz und einen entsprechenden Schutz vor Feuchteschäden sicherstellen zu können. Ansprechpartner finden Sie dazu in unserer Energieberater-Datenbank.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Dämmarbeiten.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 
 

Newsletter-Abo