x
Expertenrat

Kann der Energieberater den iSFP anpassen, wenn sich unsere Pläne geändert haben?

Frage von Jenny B. am 05.04.2024 

Kann der bereits bezahlte und geförderte iSFP nochmal geändert/korrigiert werden? Evtl. sogar von einem neuen Energieberater? Wir möchten den Plan gerne von Innendämmung auf Außendämmung korrigieren lassen aber der ursprüngliche Energieberater ist seit der Abrechnung des Planes nicht mehr erreichbar. Wir benötigen den geänderten Plan natürlich dann auch zur Förderung der Außendämmung.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Der bereits beauftragte Energieberater kann die vorhandene Berechnung mit einem vergleichsweise geringen Aufwand anpassen und einen neuen iSFP ausstellen. Nehmen Sie dazu die Leistung eines neuen Energieberaters in Anspruch, müssen Sie die Kosten aller Voraussicht nach noch einmal komplett tragen. Denn dann ist die komplette Arbeit erneut erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen, auch mit Ihrem Fördergeber zu sprechen. Denn solange die Maßnahme "Fassadendämmung" im Sanierungsfahrplan bilanziert wurde, können Sie bei der Umsetzung auch davon abweichen. Wichtig ist, dass es sich um unwesentliche Abweichungen (anderes Material etc.) oder eine Übererfüllung handelt. Mit einer Außendämmung wäre letzteres unter Umständen der Fall. Lässt der Fördergeber das zu, müssen Sie den iSFP nicht ändern.

Eine rechtlich verbindliche Auskunft dazu bekommen Sie nach einer individuellen Prüfung von Ihrem Fördergeber. Diesen erreichen Sie dazu unter der Rufnummer 06196 908-1625 oder über das Kontaktformular auf der BAFA-Webseite.

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Energieberater-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Sanierung KfW-Effizienzhaus

 

Förder-Service für die neue Heizung

 

Newsletter-Abo