Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Bekomme ich den iSFP-Bonus für die Sanierung zum Effizienzhaus 70-EE?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Rudi H. am 24.06.2021 

Ich beabsichtige ab 01.07.21 die Vollsanierung eines 2 Familienhauses (Baujahr 1961) zum Effizienzhaus 70 EE durchzuführen und möchte noch den Extrazuschuss für einen ISFP eines Energieberaters beantragen. Gibt es diesen Extrabonus auch, wenn ich das Vorhaben Schritt für Schritt innerhalb von 1 oder 2 Jahren durchziehe?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Den iSFP-Bonus für eine Sanierung zum Effizienzhaus erhalten Sie nur, wenn Sie die im Sanierungsfahrplan angestrebte Effizienzhaus-Stufe (Bsp. Effizienzhaus 70) in verschiedenen Teilschritten erreichen. Zum Beispiel können Sie Ihr Haus erst einmal zum Effizienzhaus 100 und später dann zum Effizienzhaus 70 sanieren. Der iSFP-Bonus gleicht dabei die niedrigere Förderung aus dem ersten Sanierungsschritt teilweise aus, die Sie bei der Komplettsanierung in einem Zuge nicht hätten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung