Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie viel kostet der Energieberater für die technische Projektbeschreibung zur BAFA-Förderung?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von LutzRosenlöcher R. am 02.04.2021 

Ich möchte 2 Haustüren austauschen. Da aber beim Antrag über die BAFA ein EEE eingebunden sein muss, stelle ich mir die Frage, was dieser Experte, der mir sagt, welchen Dämmwert die Haustüren haben sollen, kostet? Da sind von den 20 Prozent nur noch 5 Prozent übrig. Könntet Ihr mich bitte aufklären?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Kosten der Energieberater sind nicht einheitlich geregelt und liegen je nach Region und Anbieter bei 40 bis 100 Euro pro Stunde. Für die Bestätigung zum BAFA-Antrag zahlen Sie in der Regel 150 bis 300 Euro, wobei die Ausgaben mit dem Türentausch förderbar sind. Gewissheit in Bezug auf die Kosten schafft nur ein individuelles Angebot.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für neue Haustüren herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung