Adventskalender
Expertenrat

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage auf meinem Haus?

Frage von Söhnke R. am 17.07.2020 

Ich überlege seit Längerem, mir eine Photovoltaik-Anlage zu kaufen. Mein Problem: Ich habe bereits eine Warmwasser-Solaranlage mit 4 Zellen am Dach. Jetzt Passen nur noch 14 PV-Module auf die Sonnenseite. Es ist ein 2 Personenhaushalt mit 86 € Stromkosten/Monat. Lohnt es sich überhaupt? Ist es möglich, auch die Schattenseite zu nutzen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für den erwähnten Verbrauch können Sie überschlägig mit einer 3,5 kWp PV-Anlage rechnen. Abhängig von der Art und der Qualität der Module benötigen Sie dafür eine freie Fläche von 28 bis 35 Quadratmetern. Optimal ist die Orientierung nach Süden. Zeigt die Anlage nach Osten oder Westen müssen Sie abhängig von der Lage und der Dachneigung mit Einbußen von 5 bis 25 Prozent rechnen. Diese lassen sich mit einer größeren Fläche ausgleichen.

Wichtig zu wissen ist, dass eine Aussage zur Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen von vielen Faktoren abhängt. Dazu zählen neben der Lage auch die Ausrichtung, die Neigung und der Verschattungsgrad der Dachflächen. Da wir Ihr Gebäude nicht kennen, empfehlen wir Ihnen die Beratung durch einen Experten der Verbraucherzentrale für Energieberatung. Bei einem Eignungs-Check Solar prüfen die Fachberater bei Ihnen vor Ort, ob die Installation einer Photovoltaikanlage sinnvoll ist. Dank staatlicher Förderung kostet das Angebot nur 30 Euro.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo