Adventskalender
Expertenrat

Wir überlegen, eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher zu kaufen. Lohnt sich das?

Frage von Dietmar D. am 08.07.2021 

Bisher ist unserer Doppelhaushälfte (Baujahr 1967) mit 3 Wohnungen bis auf Fassadendämmung komplett saniert worden. 1998 Dach mit Aufsparrendämmung, 10 cm LINITHERM PAL N+F nach DIN 18164 sowie Innensparren gedämmt mit Glaswolle und Styropor. Alle Fenster sind doppelt verglast mit Schallschutz, Rollläden alle gedämmt, Heizung 2008 erneuert(Brennwert Gas mit Solar Vakuumröhren auf dem Dach für Brauchwasser). Nun überlegen wir, unser Dach mit einer Photovoltaik-Anlage samt Speicher zu belegen. Können Sie uns hier weiterhelfen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Durch sinkende Kosten von Modulen und Speichern rechnen sich Photovoltaikanlagen heute schon nach wenigen Jahren. Sinnvoll ist es dabei, die Solartechnik auch mit einem Stromspeicher zu kombinieren, da dieser den am Tage gewonnenen Strom bis in die Nacht vorhält. Sie erhöhen Ihren Eigenstromverbrauch auf über 60 Prozent und müssen nur noch wenig Strom aus dem öffentlichen Netz beziehen. Ohne Ihr Gebäude (Lage, Ausrichtung, Dachneigung, Verschattung etc.) zu kennen, ist eine Aussage zur Wirtschaftlichkeit aus der Ferne jedoch leider nicht möglich. Diese bekommen Sie von einem Fachplaner oder Fachhandwerker aus Ihrer Region. Einen Ansprechpartner sowie kostenfreie Angebote bekommen Sie unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die Solartechnik.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo