Adventskalender
Expertenrat

Welche Förderung gibt es für die Erweiterung einer Photovoltaikanlage?

Frage von Peter S. am 02.03.2022 

Ich möchte meine vorhandene Photovoltaikanlage von 4,5 kWp um eine weitere Anlage mit 3,6 kWp und einen Solar-Speicher mit 5,8 kWh erweitern. Welche Förderungen gibt es dazu?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Grundsätzlich stehen Fördermittel für Photovoltaik und Stromspeicher über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bereit. Über das KfW-Programm 270 erhalten Sie dabei zinsvergünstigte Kredite für die Technik. Ergänzend dazu können Sie auch regionale Förderprogramme nutzen. Diese gibt es unter anderem in Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Berlin und Bayern.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für die Photovoltaik herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo