Adventskalender
Expertenrat

Wo kann ich den Schornstein bei einem Pultdach installieren?

Frage von Isabel T. am 18.07.2022 

Muss der Kamin zwingend an die höhere Firstseite bei einem Pultdach mit 8 Grad Neigung?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Handelt es sich um ein neues Gebäude, ist die Anordnung grundsätzlich firstnah zu planen. Da der § 19 der 1. BImSchV hier keine eindeutigen Regelungen für Pultdächer enthält, ist die Installation mit Ihrem zuständigen Schornsteinfeger zu besprechen. In Gebäuden, die vor dem 01. Januar 2022 errichtet wurden oder für die vor dem 01. Januar 2022 eine Baugenehmigung erteilt wurde, gelten die früheren Ableitbedingungen. Vorgaben zur Lage des Schornsteins enthalten diese nicht.

Wir empfehlen in jedem Fall, rechtzeitig mit Ihrem zuständigen Bezirksschornsteinfeger zu sprechen. Dieser nimmt die Anlage vor Ort unter die Lupe und informiert über die entsprechenden Anforderungen. Das ist wichtig, da der Experte den Schornstein letztlich auch abnehmen muss.


Kommentare

Isabel T.

Vielen Dank für die zügige und umfassende Beantwortung!

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo