Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann ich den Steuerbonus für die Sanierung nutzen, wenn ich die Haustür vom Baumarkt einbauen lasse?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Fabian K. am 09.06.2021 

Kann man den Steuerbonus nach § 35c EStG erhalten, wenn man eine Haustür über einen Baumarkt kauft und darüber auch fachgerecht montieren lässt? Im Artikel steht, man müsse den Betrag auf das Konto des Handwerksbetriebs überwiesen haben - das wäre streng genommen nicht so, wenn man es dem Baumarkt überweist. Auch stellt sich die Frage, ob der Baumarkt als Fachunternehmen verstanden wird bzgl. Haustüren - in Ihrem Artikel steht beispielsweise, ein Dachdecker müsse Dachdeckerleistungen erbringen.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wichtig ist, dass Sie die neue Haustür von einem Handwerksbetrieb einbauen lassen, der im entsprechenden Gebiet arbeitet. Hat der Baumarkt Angestellte bzw. Subunternehmer, welche die Arbeit fachgerecht erledigen, sollte das kein Problem darstellen.

In Abschnitt 4 § 35 C des Einkommensteuergesetzes steht, dass Sie den Steuerbonus für die Sanierung nur in Anspruch nehmen können, wenn Sie eine Rechnung (mit Kosten für Material, Montage und Adresse des Objekts) erhalten und die Zahlung auf das Konto des Fachbetriebes leisten. Beides ist auch bei einem Baumarkt der Fall: Sie erhalten eine individuell erstellte Rechnung mit Ihrer Anschrift, Material- sowie Montagekosten und leisten die Zahlung digital (per Karte), um die Zahlung mit einem Kontoauszug nachweisen zu können.

Anders wäre es, wenn Sie die Rechnung in bar begleichen würden. Hier käme der Steuerbonus nicht infrage, weil Sie Zahlung nicht nachweisen könnten.

Unser Tipp: Lassen Sie sich vom Mitarbeiter im Baumarkt bestätigen, dass die genannten Voraussetzungen erfüllt werden und dass Sie nach Abschluss aller Arbeiten eine Bestätigung nach dem Muster der Finanzverwaltung erhalten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung