Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie können wir den Steuerbonus für die Sanierung am Dach nutzen?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Karsten Z. am 13.07.2021 

Wie wollen unser Hausdach sanieren, Dämmen und neue Dachziegel. Wir wollen aber keinen Energieberater, sondern den Steuerbonus. Wie läuft das genau ab? Über wie viele Jahre läuft es? Wie viel bekommt man wieder? Wer muss beantragen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Auch wenn Sie den Steuerbonus für die Sanierung ohne Energieberater nutzen können, empfehlen wir den unabhängigen Experten in jedem Fall. Denn er zeigt Schwachstellen auf und hilft, die Konstruktion fachgerecht und sicher auszuführen. Entscheiden Sie sich gegen den Experten, benötigen Sie zumindest einen Fachhandwerker für Dacharbeiten. Dieser führt die Dachsanierung durch und bestätigt auf einer Fachunternehmererklärung (Siehe Muster Bundesfinanzministerium), dass alle förderrelevanten Anforderungen eingehalten wurden.

Über den Steuerbonus für die Sanierung können Sie insgesamt 20 Prozent der Kosten über einen Zeitraum von 3 Jahren steuerlich geltend machen. Möglich ist das über die "Anlage Energetische Maßnahmen" in Ihrer Steuererklärung. Voraussetzung ist, dass Sie alle technischen Voraussetzungen erfüllen und selbst in einem mindestens 10 Jahre alten Haus bzw. einer Eigentumswohnung wohnen. Wie viel Sie letztlich wieder bekommen, hängt von den angefallenen Kosten und ihrer sonstigen Steuerlast ab.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für die Dachsanierung herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Übrigens: Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Dacharbeiten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung