Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie kann ich Nebenarbeiten nach §35C EStG nachweisen?

Unser Experte Energie-Fachberater.de  antwortet

Frage von Lothar M. am 07.10.2020 

Wie weise ich nach § 35c neben der eigentlichen Maßnahme die Umfeldemaßnahme nach? Hier Fenstertausch = Haus verputzen?

Antwort von Energie-Fachberater.de  

Anrechenbar sind beim Steuerbonus für die Sanierung nur Arbeiten, die im direkten Zusammenhang mit der durchgeführten Maßnahme stehen. Tauschen Sie die Fenster im Haus, können Sie zum Beispiel nicht die Kosten für das Verputzen der gesamten Fassade geltend machen. Die entstandenen Kosten dokumentieren Fachhandwerker dabei in einem einheitlich gültigen Vordruck, den das Bundesfinanzministerium auf seiner Webseite zum Download zur Verfügung stellt.

In Paragraf 1 der Verordnung zur Bestimmung von Mindestanforderungen für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden nach § 35c des Einkommensteuergesetzes (Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung – ESanMV) steht dazu: "Für alle baulichen Maßnahmen [...] gilt, dass die Aufwendungen für den fachgerechten Einbau beziehungsweise die fachgerechte Installation, für die Inbetriebnahme von Anlagen, für notwendige Umfeldmaßnahmen sowie die direkt mit der Maßnahme verbundenen Materialkosten zu berücksichtigen sind. Die Einhaltung der in den Anlagen zu dieser Verordnung jeweils aufgeführten Mindestanforderungen ist durch ein Fachunternehmen [...] zu bestätigen."

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung