x
Expertenrat

Können wir bei der BEG-Förderung zur schlechteren Effizienzhaus-Stufe wechseln, wenn wir die Vorgaben nicht erfüllen?

Frage von Daniel R. am 08.04.2024 

Wir beabsichtigen demnächst, beheizte Nichtwohnflächen in Wohnflächen zu sanieren. Unser Energieberater hat uns bisher Effizienzhaus 70 berechnet, jedoch mit dem pauschalen Wärmebrückenzuschlag von 0,1. Laut Zimmerermeister ist dies aber deutlich zu schlecht, wir könnten bei 0,05 in KfW 55 kommen.

Stimmt es noch, dass man KfW-Standard 55 beantragen kann und wenn man es nicht erreicht, automatisch in die schlechtere Stufe (falls Voraussetzungen erfüllt sind) kommt? Es geht dabei um ein MFH und die 5 % mehr Förderung machen doch ca. 25 T€ aus.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ja, das gilt nach wie vor. Sie können im Laufe des Fördervorhabens zur schlechteren Stufe wechseln. Andersherum funktioniert das jedoch nicht ohne Stornierung und neuen Antrag vor dem Beginn der Maßnahme. Im FAQ zum BEG heißt es dazu unter Punkt 4.9:

"Sollte es im Bauablauf passieren, dass die geplante Effizienzhaus-Stufe nicht erreicht wird, ist eine Änderung der Zusage beziehungsweise der Antragsbestätigung möglich. Das Bau- oder Sanierungsvorhaben wird weiterhin gefördert, allerdings mit dementsprechend niedrigerem Fördersatz. Ein Wechsel in eine höhere Effizienzhaus-Stufe ist durch einen Verzicht auf die erste Zusage und eine erneute Antragstellung möglich."

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Energieberater-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Sanierung KfW-Effizienzhaus

 

Förder-Service für die neue Heizung

 

Newsletter-Abo