Produkt-Tipp
mehr zu Wärmepumpe
 

Umweltbewusst heizen mit Hybrid-Wärmepumpe

Intelligenter Parallelbetrieb von Gasheizung und Wärmepumpe

Für umwelt- und kostenbewusste Hausbesitzer ist eine Hybrid-Wärmepumpe ideal: Ob für die komplette Heizungssanierung oder den einfachen Kesseltausch der Gasheizung - dank hoher Vorlauftemperaturen ist eine Hybrid-Wärmepumpe die optimale Lösung für Heizung und Warmwasser im Altbau sowie umweltbewusstes Heizen. Dabei kombiniert das System Wärmepumpe und Gasheizung und wählt immer die günstigste Betriebsart.

Die Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H Hybrid kombiniert die Vorteile zweier Heizsysteme für umweltbewusstes Heizen: den energiesparenden Betrieb einer Wärmepumpe mit dem Kältemittel R-32 und die hohen Temperaturen eines Gas-Brennwertgeräts. Ein spezieller 2-in-1 Wärmetauscher erwärmt das Trinkwasser im hygienischen Durchlaufprinzip. Mit diesem Wärmetauscher ist das direkte Erwärmen von Wasser durch Gasverbrennung möglich. Die Kondensationswärme des Abgases wird somit nicht nur für das Heizen von Räumen, sondern auch für die Warmwassererzeugung genutzt, was die Energieeffizienz zusätzlich steigert. Die kompakten Maße (450 x 240 x 650 Millimeter) erlauben eine flexible Positionierung der Hybrid-Wärmepumpe im Haus. Auch das Außengerät, die Wärmepumpe, ist einfach zu installieren. Dieses kann auf kleinem Raum wie dem Balkon untergebracht werden, was die Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H Hybrid vor allem für Etagenwohnungen interessant macht. Das Anti-Frost-Ventil garantiert auch ohne Frostschutzmittel eine absolute Sicherheit bei Stromausfall.

Wärmepumpe und Gasheizung in Kombination: Einfache Installation und flexibler Einsatz
Besonders geeignet ist die Hybrid-Wärmepumpe für Hausbesitzer, die eine Alternative oder Ergänzung zu ihrer alten Gasheizung suchen und umweltbewusst heizen möchten. Die Wärmepumpe kann ergänzend zu jedem beliebigen, neuen wie auch bestehenden, Gaskessel genutzt werden. Der Austausch eines Gaskessels im Inneren des Hauses ist mit wenigen Baumaßnahmen und geringem Aufwand möglich, da alle Komponenten werkseitig perfekt aufeinander abgestimmt sind. Bereits vorhandene Heizkörper oder Fußbodenheizungen sowie Rohrleitungen können für die Kombination von Wärmepumpe und Gasheizung weiter genutzt werden, wodurch keine weiteren Installationskosten entstehen. Lediglich das Wärmepumpen-Außengerät muss zusätzlich montiert werden.

Nach Kesseltausch umweltbewusst heizen dank intelligentem Parallelbetrieb
Durch die Kombination zweier bewährter Technologien und Energieträger macht die Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H Hybrid Hausbesitzer unabhängiger von schwankenden Energiepreisen, da sie immer automatisch die günstigste Energieart - Strom oder Gas - wählt. Dabei wird hauptsächlich der alleinige Betrieb der Wärmepumpe oder der parallele Betrieb von Wärmepumpe und Gasheizung so lange wie möglich genutzt, was sich positiv auf die Betriebskosten und die Energieeffizienz auswirkt. Das Gas-Brennwertgerät wird nur dann alleine betrieben, wenn hohe Vorlauftemperaturen benötigt werden. So arbeitet die DAIKIN Altherma H Hybrid automatisch zu jeder Zeit und in jedem Betriebszustand mit maximaler Effizienz. Hinzu kommt die Inverter-Technologie der Hybrid-Wärmepumpe, die für eine automatische Anpassung an Außentemperaturen und aktuellen Bedarf der Wohnräume und damit für maximalen Komfort und geringe laufende Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung sorgt. Dabei leistet die Hybrid-Wärmepumpe mit dem klimaschonenden Kältemittel R-32 und durch die Nutzung erneuerbarer Energien einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz - die erste Wahl für umweltbewusstes Heizen im Altbau.

mehr zu Wärmepumpe
 
 
 
 
Quelle: DAIKIN Airconditioning Germany GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Außeneinheit der Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H Hybrid von RotexBild größer anzeigen
Innen befindet sich der kompakte Gas-Brennwertkessel, außen die Wärmepumpe. Dank der Hydrosplit-Bauweise ist das Außengerät der Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H Hybrid besonders einfach zu installierenFoto: DAIKIN Airconditioning Germany GmbH
DAIKIN Airconditioning Germany GmbH
 
Ein Produkt von
DAIKIN Airconditioning Germany GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner DAIKIN Airconditioning Germany GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Inneneinheit der Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H HybridBild größer anzeigen
Das kompakte Innengerät der Hybrid-Wärmepumpe DAIKIN Altherma H Hybrid kann flexibel im Haus montiert werdenFoto: DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Wärmepumpe. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung