Logo Energie-Fachberater.de
18.03.2021

Frühjahrsputz für Rollladen und Markise

Mit Wartung und Reinigung den Winter endgültig abschütteln

Auch bei Rollladen, Markise und Jalousie sollte der Frühjahrsputz zum festen Termin im Kalender werden. Eine regelmäßige Wartung verlängert die Lebensdauer der Sonnenschutz-Produkte und ist besonders nach den Wintermonaten sinnvoll. Denn Regen, Frost und Schnee gehen auch am Sonnenschutz nicht spurlos vorüber.

Frau gießt Blumen auf der Terrasse
Ein jährlicher Frühjahrscheck gewährleistet, dass Rollladen und Markise möglichst lange ihren Dienst tun. Dann erstrahlt die heimische Terrasse wieder in vollem GlanzFoto: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz

Besonders Rollladen und Markise müssen ganz schön viel aushalten: Nässe, Kälte, Schnee und Eis bringen nicht nur Schmutz mit sich, sondern können am Sonnenschutz auch Schäden verursachen. Das Frühjahr ist deshalb der ideale Zeitpunkt für Hausbesitzer, um sich der Pflege von Rollladen und Markise zu widmen, damit sie gut vorbereitet in die Sonnensaison starten können.

Frühjahrsputz für Rollläden
Auf den Rollläden sammelt sich während der Wintermonate jede Menge Schmutz. Blätter, kleine Ästchen und Spinnweben lassen sich einfach mit einem Handfeger entfernen. Führungsschienen und Rollladenpanzer sollten gründlich mit einem feuchten Tuch gesäubert werden, damit Staub und Ablagerungen sich nicht festsetzen. Hochdruckreiniger und harte Bürsten sind aber tabu - sie könnten die Mechanik der Rollläden beschädigen.

Sanfte Pflege für  Markisen

In den meisten Fällen reicht eine Reinigung aus, um die Markise wieder auf Vordermann zu bringen. Dabei ist etwas Fingerspitzengefühl beim Frühjahrsputz gefragt. Denn wer nicht aufpasst, fügt Schäden hinzu, wo er eigentlich Schmutz beseitigen wollte. Das gilt besonders für das Markisentuch. Flecken auf dem Markisentuch sollten zunächst mit klarem Wasser eingeweicht werden. Dabei löst sich auch eingetrockneter Schmutz. Im Anschluss ist eine Pflegeeinheit aus weichem Schwamm und Feinwaschmittel bestens geeignet, um Verschmutzungen problemlos zu entfernen. Grober Schmutz kann mit einem weichen Besen oder einer Bürste beseitigt werden. Bürsten und Hochdruckreiniger sowie konzentrierte Reiniger sind jedoch tabu. Perfekt für eine Reinigung der Markise ist ein sonniger Tag, damit der Stoff anschließend trocknen kann. Und wenn auch der gründlichste Frühjahrsputz die Spuren der letzten Jahre nicht beseitigen kann, lohnt sich der Austausch des Markisentuchs. Ein neuer Stoff bringt Farbfrische in den Garten und punktet in Sachen Umweltfreundlichkeit, Wärme- und UV-Schutz.

Regelmäßige Wartung lohnt sich
Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, schadet es nicht, Rollladen und Markise einmal im Jahr ganz genau unter die Lupe zu nehmen - gerne auch vom Fachbetrieb. Eine regelmäßige Wartung ist im Zweifel günstiger, als bis zum großen Schadensfall zu warten. Denn kleinere Schäden lassen sich bei frühzeitiger Entdeckung schnell beheben.

Zunächst steht eine Funktionsprüfung an: Quietschen Rollläden, Jalousien oder Markisen, wenn sie bewegt werden? Dagegen hilft Schmiermittel. Doch Vorsicht: Herkömmliche Öle und Fette schaden den Lagerungen, weil sie Staub und Dreck anziehen. Je nach Material sollten daher spezielle Sprays verwendet werden, um Gelenkarme und Führungsschienen wieder in Schwung zu bringen.

Bei automatisch gesteuerten Sonnenschutzprodukten stehen danach Motor und Steuerung auf dem Prüfstand. Wer seinen Sonnenschutz schon länger hat, kann eine solche automatische Steuerung auch nachrüsten.

Frühjahr für Modernisierung nutzen
Wird tatsächlich ein Schaden festgestellt, können Eigentümer:innen auch über einen Austausch nachdenken. Das Frühjahr ist die beste Zeit, um sich auf neue Trends einzustellen: Dank frischer Farbe und modernster Technik sind jedes Jahr neue Varianten geboten, die die Bewohner komfortabel und energiesparend durch die Sonnensaison bringen.

 
 
 
Quelle: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Sanierungsforum

hochrunter

Unsere Portalpartner

 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung