01.09.2020
mehr zu Förderung
 

Neues Förderprogramm für die Sanierung in Baden-Württemberg

L-Bank stockt KfW-Förderung nochmals auf

Baden-Württemberg setzt mit einem neuen Förderprogramm zusätzliche Anreize für die energetische Sanierung: Das Förderprogramm "Energieeffizienzfinanzierung – Sanieren" startet am 1. September 2020 über die L-Bank und läuft bis Ende 2021. Unterstützt wird die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 55 und 70 mit aufgestockten Tilgungszuschüssen.

DacheindeckungBild größer anzeigen
Mehr energieeffiziente Gebäude für Baden-Württemberg: Die L-Bank fördert die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 55 und 70Foto: Energie-Fachberater.de

Im Jahr 2050 will Baden-Württemberg einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand haben. Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine ambitionierte energetische Sanierung attraktiver gemacht - Immobilien, die jetzt saniert werden, sollen einen hohen Effizienzstandard erreichen.

Das Förderprogramm "Energieeffizienzfinanzierung – Sanieren" der L-Bank stockt die Förderung der KfW auf, es greift bei einer Sanierung zum KfW-Effizienzhaus 55 und 70. In Baden-Württemberg ist damit für die Sanierung auf den KfW-Effizienzhausstandard 55 ein Tilgungszuschuss von bis zu 42,5 Prozent der Sanierungskosten möglich.

Das sind die Voraussetzungen für die Förderung in Baden-Württemberg und so funktioniert’s
Anträge im Förderprogramm "Energieeffizienzfinanzierung – Sanieren" der L-Bank können seit dem 1. September 2020 über die Hausbank gestellt werden.

Förderfähig sind sowohl die umfassende energetische Sanierung von älteren Wohnimmobilien als auch der Kauf von älteren Wohngebäuden oder Eigentumswohnungen direkt nach der Sanierung.

Nach der Sanierung muss der Energieeffizienz-Standard KfW-Effizienzhaus 55 oder 70 erreicht werden.

Berücksichtigt werden die Kosten für die Sanierung inklusive Nebenarbeiten und Beratungs-, Planungs- und Baubegleitungsleistungen des Energieeffizienzexperten.

Die Immobilie muss in Baden-Württemberg liegen und mindestens eine Wohneinheit wird selbst genutzt.

So hoch ist die Sanierungsförderung in Baden-Württemberg
Für die Sanierung erhalten EigentümerInnen einen Kredit bis 120.000 Euro je Wohneinheit mit einer Laufzeit von 10, 20 oder 30 Jahren. Besonders attraktiv an der Förderung: Nach der Sanierung wird zusätzlich ein Tilgungszuschuss ausgezahlt, so dass der Sanierungskredit nicht in voller Höhe zurückgezahlt werden muss.

Der Tilgungszuschuss beträgt:


  • KfW-Effizienzhaus 55: 42,5 % des Darlehensbetrags
  • KfW-Effizienzhaus 70: 36,5 % des Darlehensbetrags

Alle Informationen und Formulare finden Sie hier.

mehr zu Förderung
 
 
 
 
Quelle: Umweltministerium Baden-Württemberg / L-Bank
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung