01.07.2020

Sanierer profitieren von Mehrwertsteuersenkung

Geringere Mehrwertsteuer setzt zusätzliche Sanierungsanreize

Im zweiten Halbjahr 2020 gilt in Deutschland eine Mehrwertsteuersenkung - für Eigentümer bedeutet das: Für alle Sanierungsarbeiten, die zwischen dem 1.7. und 31.12.2020 erledigt und abgeschlossen werden, müssen nur 16 Prozent Mehrwertsteuer bezahlt werden, statt der bisher gültigen 19 Prozent. Das setzt zusätzliche Anreize für die Sanierung.

RenovierungBild größer anzeigen
Auf jede Handwerkerrechnung werden im zweiten Halbjahr 2020 nur 16 Prozent Mehrwertsteuer fälligFoto: Energie-Fachberater.de

Wer aktuell saniert, kann von der Senkung der Mehrwertsteuer profitieren, vorausgesetzt, die Sanierungsarbeiten werden noch 2020 abgeschlossen. Doch zu viel Zeitdruck sollten Eigentümer nicht auf Handwerksfirmen ausüben, denn erfahrungsgemäß passieren unter Zeitdruck mehr Fehler. Auch bei übereilten Abnahmen übersehen Auftraggeber oft Mängel, die sich dann erst später zeigen.

Wann profitieren Eigentümer von der gesunkenen Mehrwertsteuer?
In den Genuss der Mehrwertsteuersenkung kommen Eigentümer immer dann, wenn Rechnungen für eine Renovierung oder Sanierungsarbeiten gestellt werden, in denen die Mehrwertsteuer ausgewiesen ist. Das gilt im Falle einer Badsanierung ebenso wie bei einer Dachreparatur, einer neuen Heizung oder bei der Dämmung.

Dabei gilt grundsätzlich: Die reduzierte Mehrwertsteuer kann nur in Rechnungen ausgewiesen werden, die für erbrachte Leistungen in der Zeit zwischen dem 1.7. und 31.12.2020 anfallen. Diese Regelung gilt ebenfalls für wirtschaftlich abgrenzbare und vertraglich vereinbarte Teilleistungen.

Übrigens profitieren Verbraucher nicht nur bei Sanierungs- und Renovierungsarbeiten von der geringeren Mehrwertsteuer! Auch die Gas- und Stromrechnung wird im zweiten Halbjahr 2020 günstiger.

 
 
 
Quelle: Verband privater Bauherren (VPB) / Energie-Fachberater.de
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Produkte im Bereich

 
 
 
 
 
 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung