Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Muss ich die Heizung einer neuen Wohnung tauschen, wenn der Vorbesitzer bereits dazu verpflichtet war?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Eva K. am 24.04.2018 

Ich möchte eine Wohnung kaufen, bei der der Schornsteinfeger bereits 2016 angemerkt hat, dass die Gasetagenheizung, die 1986 eingebaut wurde, nach EnEV 2014 ausgetauscht werden muss. Soviel ich verstanden habe, haben neue Besitzer bis zu 2 Jahre Zeit, den Austausch vorzunehmen. Allerdings frage ich mich, ob das in diesem Fall gilt, obwohl der Austausch ja bereits vom Vorbesitzer hätte durchgeführt werden müssen? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für Gebäudeeigentümer lässt die Energieeinsparverordnung einige Ausnahmen zu. So dürften diese die alte Heizung drin lassen, wenn das Haus nicht mehr als zwei Wohnungen hat und ein Eigentümer das Gebäude schon am 01.02.2002 selbst bewohnt hat. In diesem Fall ist erst der neue Eigentümer zum Austauschen verpflichtet. Die Frist zur Erfüllung der Pflicht beträgt dabei zwei Jahre.

Von der Austauschpflicht nach Paragraph 10 der aktuell gültigen EnEV 2014 sind übrigens auch weitere Heizgeräte befreit. So dürfen Sie Niedertemperatur- oder Brennwertheizungen auch nach dem Ablauf der 30-Jahres-Grenze weiter betreiben.

Mehr über die Nachrüstpflichten der EnEV erfahren Sie in der Rubrik "Energieeinsparverordnung".

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung