Expertenrat

Der Bewilligungszeitraum der Förderung ist abgelaufen. Bekomme ich die Mittel dennoch?

Unser Experte Energie- Fachberater.de antwortet

Frage von Michael G. am 25.05.2020 

Seit Beantragung des Zuschusses "energieeffizientes Sanieren" sind mehr als 36 Monate vergangen. Jetzt kann ich den Zuschuss nicht mehr beantragen, obwohl ich jetzt die Bestätigung habe. Lässt sich da noch etwas machen? Gibt es Ausnahmen, Härtefälle oder ähnliches? Es geht um 4 000 Euro.

Antwort von Energie- Fachberater.de 

Grundsätzlich ist es wichtig, den im Zuwendungsbescheid angegeben Bewilligungszeitraum einzuhalten, um die Fördermittel ausgezahlt zu bekommen. Ausnahmen sind uns leider nicht bekannt. Eine Aussage dazu können jedoch nur die Fachberater der KfW geben. Diese erreichen Sie Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 539 9002. Lag die Verzögerung an Baupartnern, empfehlen wir Ihnen den Kontakt zu einem Fachanwalt für Baurecht. Unter Umständen haben Sie in diesem Fall weitere Möglichkeiten, die finanziellen Einbußen zu minimieren.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung