Expertenrat

Lohnt sich die Dämmung der Heizkörpernischen in meiner Wohnung?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Stefan H. am 20.01.2020 

Ich wohne in einer Altbauwohnung. Die Heizkörper sind in Nischen eingelassen und verfügen über keine Dämmung nach außen hin. Meine Idee war es, die Innenwand hinter den Heizkörper (also die Nischenwand) mit einer Isolierfolie/Dämmschicht-Verbundplatte auszukleiden. Ebenso die Fensterbankunterseite zum Heizungskörper hin mit so einer Platten auszustatten. Macht das Sinn oder gehe ich das Risiko von Kältebrücken ein? Was wäre der richtige Weg?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

In aller Regel lohnt es sich, die Heizkörpernischen mit einer Dämmung zu versehen. Denn in dem Bereich ist die Außenwand dünner und mehr Wärme kann nach außen strömen. Um Probleme mit Feuchtigkeit zu vermeiden, kommt es allerdings auf die fachgerechte Ausführung an.

Dazu kleben Sie die Dämmstoffplatten (auch Verbundplatten sind möglich) mit einem zugelassenen Material direkt an die Außenwand. Wichtig ist, dass hier keine Lufteinschlüsse entstehen. Denn in diesen könnte später Feuchtigkeit kondensieren. Füllen Sie die Nische komplett aus, ist es ratsam, den Putz an den angrenzenden Wänden etwa 10 cm zu entfernen. Anschließend legen Sie ein Armierungsgewebe über Dämmplatte und Wand. Zum Raum hin, können Sie die Konstruktion dann mit neuem Putz versehen. Sollten beim Trocknen des Putzes Risse entstehen, können Sie diese zum Beispiel mit luftdichter Tapete überdecken. Die Heizkörper lassen sich dann bei Bedarf auch mit Standkonsolen am Boden befestigen.

Haben Sie konkrete Fragen zur Ausführung, empfehlen wir Ihnen die Beratung durch einen Energieberater vor Ort. Die Experten der Verbraucherzentrale bieten eine solche Beratung dank staatlicher Förderung für einen Festpreis von 30 Euro an.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung