Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es Fördermittel für ein Lamellendach?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Jörg B. am 27.07.2021 

Durch Zufall bin ich auf Ihren Artikel gestoßen. Ich hatte die Information, dass man unter gewissen Umständen eine Kassettenmarkise gefördert bekommt. Gilt das auch für ein Lamellendach?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude für Einzelmaßnahmen fördert den Einbau außenliegender Sonnenschutzeinrichtungen mit optimierter
Tageslichtversorgung oder strahlungsabhängiger Steuerung. Wir gehen davon aus, dass Lamellendächer ebenfalls gefördert werden, sofern sich die Stellung der Lamellen lichtabhängig einstellen lässt. Entscheidend ist hier ein Nachweis zum sommerlichen Wärmeschutz nach DIN 4108-2: 2013-02 für den Raum/ die Räume, die Sie mit dem Lamellendach vor zu hoher Sonneneinstrahlung schützen möchten. Diesen Nachweis erbringt beispielsweise ein Energieberater aus unserer Experten-Datenbank oder der Energie-Effizienz-Experten-Liste des Bundes.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung