Expertenrat

Wie viel kostet eine neue Heizung für unser Haus?

Unser Experte Energie- Fachberater.de antwortet

Frage von Peter H. am 20.05.2020 

Wir haben eine Brötje Heizung (Kompaktanlage mit Warmwasser). Ich möchte unsere 27-jährige Anlage nun erneuern. Was kostet eine neue Kompaktanlage?

Antwort von Energie- Fachberater.de 

Für den Austausch der Kompaktheizanlage können Sie mit Kosten von 4.000 bis 8.000 Euro rechnen. Entscheidend ist unter anderem der Zustand der übrigen Komponenten des Heizsystems und die Tatsache, ob auch eine Schornsteinsanierung erforderlich ist. Letztere führen Handwerker meist dann durch, wenn die alte Therme durch eine Brennwertheizung ersetzt wird. Die effizienten Wärmeerzeuger entziehen auch dem Abgas wertvolle Wärme, wodurch die Rauchgase mit niedrigeren Temperaturen nach draußen strömen. Die Schornsteinsanierung schützt den Kamin vor feuchtebedingten Schäden.

Eine zuverlässige Aussage über die Kosten der geplanten Maßnahme bekommen Sie über unser Online-Angebotstool für neue Heizungen. Der Service ist kostenfrei und für Sie unverbindlich nutzbar.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung