Expertenrat

Wir groß sollte der Speicher für einen wasserführenden Kamin sein?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Volker B. am 07.11.2019 

Im April wurde mir eine neue Gasheizung mit einem wassergeführten Holzkaminofen (Wasserseitig 5,5 KW) in Kombilösung eingebaut. Der dazugehörige Schicht-Speicher wurde mit 660 Liter bemessen. Wenn ich mit Holz heize (5-6 Stunden), ändert sich an der unteren Puffertemperatur nur sehr wenig und ich habe das Gefühl, dass kaum Energie gespeichert werden kann, weil das Verhältnis aus der Leistung des Holzofens und dem riesigen Pufferspeicher nicht optimal ist. Frage: Wie ist nach Ihrem Ermessen die Berechnung des Speichers? Wäre ein etwas kleinerer Speicher nicht sinnvoller?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Je Kilowatt Heizleistung des Kaminofens (wasserseitig) können Sie überschlägig ein Wasservolumen von 50 bis 100 Liter im Pufferspeicher ansetzen. Bei 5,5 kW ergibt das eine Speichergröße von 275 bis 550 Liter. Hier liegen Sie also in einem günstigen Bereich. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass sich ein Schichtenspeicher von oben nach unten be- und entlädt. Das heißt: Die Heizwassertemperatur nimmt von oben nach unten ab. Funktioniert die Anlage, sollte ein Temperaturanstieg im oberen Drittel bemerkbar sein. Bleibt der untere Bereich kühl, haben Sie ausreichend Reserven.

Lässt sich kein Temperaturanstieg feststellen, empfehlen wir Ihnen, die Anlage von einem Fachhandwerker vor Ort prüfen zu lassen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung