Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie bekomme ich die TPN-ID für ein abgeschlossenes Förderprojekt?

Frage von Karin Q. am 22.09.2021 

Ich habe zu Beginn des Projektes einen Antrag auf Förderung gestellt und bewilligt bekommen. Meine Energieberaterin hatte dazu eine TPB-ID eingetragen. Jetzt ist das Projekt abgeschlossen. Ich habe die Rechnungen online hochgeladen. Jetzt brauche ich noch eine TPN-ID. Meine Energieberaterin meinte, dass Sie vergebens versucht, eine bei der BAFA zu bekommen. Sie erreicht dort niemanden. Was kann ich tun, um an die TPN-ID zu kommen? Was brauche ich noch an Unterlagen für die Auszahlung? Wie sind die Fristen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Den technischen Projektnachweis erstellt Ihre Energieberaterin über ein digitales Formular auf der BAFA-Webseite. Hier ist nachzulesen, welche Dokumente und Angaben für das entsprechende Fördervorhaben benötigt werden. Mit der Erstellung des Nachweises bekommt Ihre Energieberaterin eine ID, welche Sie für die Auszahlung der Mittel benötigen.

Zum Einreichen aller Unterlagen haben Sie nach Ablauf des Bewilligungszeitraums 6 Monate Zeit.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung