Expertenrat

Wie kann ich die KfW-Förderung für den Fenstertausch in einer vermieteten Einliegerwohnung beantragen?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Roland R. am 17.03.2020 

Ich möchte in der vermieteten Einliegerwohnung mit der Sanierung der Fenster beginnen. Was muss ich tun, um Förderung von der KfW zu beanspruchen?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Als Eigentümer eines Wohnhauses mit maximal 2 Wohneinheiten oder einer Wohnung können Sie Zuschüsse in Höhe von 20 Prozent für den Austausch der Fenster beantragen. Relevant ist dabei das KfW-Programm 430. 


Zur Beantragung müssen Sie vor Maßnahmenbeginn einen Energieberater der Energie-Effizienz-Experten-Liste mit der Prüfung Ihres Vorhabens beauftragen. Der Berater erstellt eine Bestätigung zum Antrag (BzA-ID) mit der Sie die Mittel online über das KfW-Zuschussportal beantragen können. Hier geben Sie die wichtigsten Daten zum Gebäude und zum Vorhaben ein (auch Kosten aus Kostenvoranschlag) und erfahren gleich, wie hoch die Förderung vermutlich ausfällt. 


Sind die Unterlagen online versandt, prüft die Förderbank Ihre Angaben. Bestehen keine Probleme, bekommen Sie anschließend eine Bestätigung über das Zuschussportal. Nun können Sie mit der Sanierung beginnen. 


Nach Durchführung aller Arbeiten muss ein Energieberater den fachgerechten Einbau prüfen und eine sogenannte Bestätigung nach Durchführung (BnD-ID) ausstellen. Diese geben Sie im Zuschussportal ein, um die Fördermittel ausgezahlt zu bekommen.

Die wichtigsten Informationen zur Förderung haben wir Ihnen auch im Beitrag "Förderung für neue Fenster und Dachfenster" zusammengestellt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung