Expertenrat

Lohnt sich die Förderung einer neuen Haustür im Mietshaus?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Christian R. am 08.05.2020 

Ich möchte gern in einem Mietshaus die Haustür erneuern. Wenn ich von Anschaffungskosten von rund 3.500 Euro ausgehe und 20 % Zuschuss von der KFW erwarten kann - macht es dann überhaupt Sinn, da ich das Geld doch bestimmt schon für den Energieberater ausgebe?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Der Zuschussbertrag liegt in Ihrem Fall bei etwa 700 Euro. Für den Energieberater zahlen Sie je nach Region zwischen 150 und 250 Euro, die ebenfalls förderfähig sind. Insgesamt übersteigen die Einsparungen die zusätzlich anfallenden Kosten damit deutlich. Entscheiden Sie sich für eine einbruchhemmende Haustür, bekommen Sie Fördermittel über das Programm 455-E der KfW. Der Zuschuss liegt hier bei 20 Prozent für die ersten 1.000 Euro und bei 10 Prozent für die übrigen förderfähigen Kosten. Einen Energieberater benötigen Sie für die Beantragung nicht.

Wichtig zu wissen: Als Mieter bekommen Sie Fördermittel nur über das KfW-Programm 455 der KfW. Das KfW-Programm 430 fördert außerdem nur Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Weitere Informationen zum Thema haben wir Ihnen im Beitrag "KfW-Förderung für die Erneuerung der Haustür" zusammengestellt.

Ein kostenfreies und für Sie unverbindliches Angebot bekommen Sie über unser Online-Angebotstool für die neue Haustür.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung