Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wann erhalte ich den iSFP-Bonus bei der BEG-Förderung?

Frage von Axel C. am 18.05.2022 

Wie wird eine iSFP-Maßnahme abgerechnet? Wird nach jedem Sanierungsschritt abgerechnet - also eine Auszahlung beantragt - oder wird erst nach Beendigung der Maßnahme die Komplettförderung zur Auszahlung beantragt? Wenn ein iSFP über 5 Jahre angelegt ist, kann man dann erst nach 5 Jahren die Förderung zur Auszahlung beantragen?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nach Angaben des BMWK wird der Bonus für jeden Sanierungsschritt gewährt, mit dem Sie dem im iSFP definierten Ziel einer bestimmten Effizienzhaus-Stufe (z. B. einem EH 55) näherkommen oder diese erreichen. Das heißt, dass Sie den Bonus mehrmals erhalten, wenn Sie die im Sanierungsfahrplan vorgeschlagenen Maßnahmen in mehreren Schritten umsetzen.

Um die Extra-Förderung zu bekommen, beantragen Sie diese zusammen mit der Förderung einzelner Sanierungsschritte. Weisen Sie die Durchführung nach, bekommen Sie den Bonus dann zusammen mit der übrigen Förderung des entsprechenden Sanierungsschrittes ausgezahlt.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die Sanierung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo