Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wer kann mich zu Fördermitteln für die heimische Stromerzeugung beraten?

Frage von Manfred H. am 09.05.2022 

Ich möchte meine Stromerzeugung ausbauen, bin aber nicht sicher, wie und wo ich die beste Förderung erhalte. Kann jemand (bezahle ich auch) kommen und eine "Beratung vor Ort" machen? Ich bin bereit, Geld zu investieren, aber meine Frau ist skeptisch und deshalb brauche ich einen Fachmann, der kompetent berät!

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Geht es um die Photovoltaik-Förderung, sind die Möglichkeiten heute stark begrenzt. So gibt es neben günstigen Krediten der KfW aktuell nur regionale Förderangebote, über die wir im Beitrag "Förderung der Bundesländer für Photovoltaik, Solar und Speicher" informieren.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Suche nach Fördermitteln, empfehlen wir Ihnen den Kontakt zu einem Energieberater oder Fachhandwerker aus Ihrer Region.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die Sanierung. Dieses können Sie auch nutzen, um Beratungstermine zu vereinbaren.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo