Expertenrat

Mit welchem Dämmstoff kann ich meine Terrasse isolieren?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Bekiri B. am 07.09.2019 

Ich möchte meine Terrasse mit einem schlanken Dämmstoff isolieren. Welches Material kommt dafür infrage?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Ist die Aufbauhöhe zur Dämmung der Terrasse sehr stark begrenzt, finden Sie in der Vakuumdämmung eine interessante Lösung. Die Dämmplatten besitzen einen Vakuumkern sowie eine schlanke Hartschaumplatte auf der Ober- und Unterseite. Mit einer Stärke von 40 mm ist dabei bereits ein U-Wert von 0,27 W/m²K möglich. Wichtig: Anders als bei konventionellen Dämmstoffen, dürfen die Platten nicht beliebig zugeschnitten werden, um das Vakuum nicht zu beschädigen. Das erfordert eine genaue Verlegeplanung.

Weitere Informationen zum Dämmstoff finden Sie im Beitrag "Dämmung mit Vakuumkern für Flachdach, Balkon und Terrasse".

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung