Adventskalender
Expertenrat

Müssen wir den Sockel an unserem Haus nach EnEV dämmen?

Frage von Dierk W. am 24.09.2018 

Wir wollen bzw. müssen unseren Haussockel sanieren. Dieser ist zur Zeit ungedämmt. Wir wollten eigentlich den Putz ausbessern und neu streichen. Aber wegen der Energiesparverordnung wissen wir jetzt nicht so Recht, ob isoliert werden muss. Und wenn, in welchem Umfang. Der Sockel hat etwa 60 qm. Das Haus ist etwa aus dem Baujahr 1980. Die verklinkerte Fassade soll in Zukunft wahrscheinlich auch in Angriff genommen werden. 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die Dämmung ist nach EnEV §9 und Anlage 3 immer dann nötig, wenn Sie auf der Außenseite von Wänden beheizter Räume eine Bekleidung, Verschalung, Feuchtigkeitssperre oder Drainage anbringen oder erneuern. In diesem Fall fordert der Gesetzgeber einen U-Wert von 0,30 W/m²K. Die Pflicht gilt jedoch nicht, wenn:


  • die geänderte Fläche weniger als 10 Prozent der Bauteilfläche beträgt
  • das Gebäude bereits den Wärmeschutzanforderungen aus dem Jahr 1984 entspricht

Ist die Stärke der Dämmschicht technisch begrenzt, gelten die Anforderungen auch dann als erfüllt, wenn Sie eine Perimeterdämmung der WLG 035 so stark wie möglich anbringen.

Wie die Dämmung richtig anzubringen ist, erklären wir in folgendem Beitrag "Sockeldämmung: Aufbau der Dämmung und Arbeitsschritte". 

Planen Sie ohnehin, die gesamte Fassade zu sanieren, lohnt es sich unter Umständen, beide Arbeiten im gleichen Zuge zu erledigen. Ob das in Ihrem Fall möglich ist und worauf Sie achten müssen, erklärt ein Energieberater aus Ihrer Region.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo