Adventskalender
Expertenrat

Fördert das BAFA Sanierungsmaßnahmen in Eigenregie?

Frage von Michael D. am 26.07.2022 

Ihre Behauptung, dass bei Eigenleistung das Material vom BAFA bezahlt wird, ist falsch. Eigenleistungen sind nicht förderbar und das verbaute Material wird nicht anteilig bezahlt. Grundsätzlich ist der Nachweis über einzureichende Rechnungen und Unternehmerbescheinigung nachzuweisen.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Sie haben recht: Eigenleistungen sind im Rahmen der BEG-Förderung nicht anrechenbar. Einzige Ausnahme: Sie können das Material selbst kaufen und von einem Fachhandwerker einbauen lassen.

Unter Umständen haben Sie eine andere Aussage in einem unserer Forums-Beiträge gelesen. Diese sind dann bereits älteren Datums und beziehen sich vermutlich auf die KfW-Förderung, die vor der Einführung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) galt. Bei dieser war es möglich, Arbeiten in Eigenregie durchzuführen und Fördermittel zu beantragen. Heute kommt das nicht mehr infrage.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo