Expertenrat

Wie viel kostet eine Dämmung am Gartenhaus?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Mohammad  D. am 10.05.2020 

Wie viel kostet am Gartenhaus eine Außendämmung?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Ganz gleich, ob es um die Fassadendämmung von Wohn- oder Gartenhäusern geht: Die Kosten hängen immer von zahlreichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem die Art und die Stärke der Dämmung. Aber auch die Bedingungen vor Ort wirken sich auf die Kosten der Außendämmung aus. Günstiger ist die Maßnahme dabei meist, wenn kein Gerüst zu stellen ist und Sie die handwerklichen Arbeiten selbst erledigen. Überschlägig können Sie mit Ausgaben von 25 bis 150 Euro pro Quadratmeter rechnen. Eine zuverlässige Antwort bekommen über unser kostenfreies Online-Angebotstool für Dämmarbeiten.

Weitere Informationen zum Thema haben wir Ihnen auf der Seite "Was kostet die Fassadendämmung?" zusammengestellt.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung