Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es den Steuerbonus für die Sanierung im Pfarrhaus?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Anjana S. am 16.02.2021 

Gilt der Steuerbonus auch für sanierungsbedürftige Pfarrhäuser, die von Pastoren bewohnt werden, die jedoch nicht Eigentümer sind.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nach § 35c des Einkommensteuergesetzes (EStG) gibt es den Steuerbonus für die Sanierung nur für Eigentümer, die ein Gebäude zu eigenen Wohnzwecken nutzen. Ausnahmen davon sind uns nicht bekannt.

Alternativ steht Ihnen mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) ein attraktives Förderprogramm zur Verfügung. Über dieses bekommen Sie hohe Zuschüsse sowie Darlehen mit Tilgungszuschüssen (ab Juli 2021) für viele Sanierungsmaßnahmen. Darunter die Dämmung, der Fenster- oder Türentausch oder beispielsweise der Austausch sowie die Optimierung einer Heizungsanlage.

Schritt für Schritt zur maximalen Förderung? Wie das funktioniert und welche Förderalternativen Sie haben, zeigen unsere interaktiven Förder-eBooks!

Übrigens: Unverbindliche Angebote für viele Arbeiten rund um die energetische Sanierung bekommen Sie über unser Online-Angebotstool. Dieses stet Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung