Logo Energie-Fachberater.de
Produkt-Tipp für Profis

Oberlagsbahn gegen Stickoxide: Flachdach klimaneutral abdichten

Abdichtungsbahn mit Noxite-Bestreuung sorgt für saubere Luft

Einige Kommunen haben den "Klimanotstand" ausgerufen und beschließen, künftig klimaneutral zu bauen und zu sanieren. Damit stehen Planer und Handwerker vor einer neuen Herausforderung: Umweltbewusstes Bauen ohne Qualität und Optik der Gebäudehülle zu beeinträchtigen. Eine Lösung, um das Flachdach klimaneutral abzudichten, ist eine Oberlagsbahn gegen Stickoxide. Die Abdichtungsbahn sorgt dank Noxite-Bestreuung für saubere Luft.

Man kann klimaneutral bauen und sanieren - auch auf dem Flachdach. Dabei ist das Instrumentarium auf dem Flachdach keineswegs auf die Dachbegrünung beschränkt. BMI Icopal gehört zu den Unternehmen, die eine Lösung anbieten gegen die alarmierende Luftverschmutzung in Großstädten und Ballungsgebieten.

Die Oberlagsbahn gegen Stickoxide für saubere Luft
Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn gegen Stickoxide im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen Noxite-Bestreuung, die mit Hilfe der Sonne schädliche Stickoxide aus der Luft in Nitrat-Ione umwandelt. So lässt sich das Flachdach klimaneutral abdichten. Die Oberlagsbahn gegen Stickoxide Eco-Activ ist einsetzbar als oberste Lage im mehrlagigen Aufbau bei Neubau und Sanierung für höchste Beanspruchung. Die Abdichtungsbahn kann auch für die Instandsetzung von bestehenden Bitumenabdichtungen verwendet werden.

Abdichtungsbahn Eco-Activ: Dicht und nachhaltig umweltfreundlich
Seit 2009 gibt es bereits die Bitumenbahn mit der photokatalytischen Beschichtung, welche Stickoxide in Nitrat-Ionen umwandelt. Dieser Effekt ist nicht unbekannt. In einer Prüfung durch die TU München wurde die Wirkung der Abdichtungsbahn Eco-Activ bestätigt und quantifiziert. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dies, dass 100 Quadratmeter der Oberlagsbahn Eco-Activ den Stickoxidausstoß eines EURO-6 PKWs mit einer durchschnittlichen Laufleistung von jährlich 20.000 Kilometern in einem Jahr aus der Luft reinigen können. Die Flachdachflächen der Städte und Ballungsräume können so als "Katalysator" für die Stickoxidbelastung genutzt werden und eine Verbesserung der Luftqualität bewirken - saubere Luft also dank Oberlagsbahn gegen Stickoxide.

 
 
 
Quelle: Icopal GmbH
Oberlagsbahn Eco-Activ von BMI IcopalBild größer anzeigen
Die katalytisch wirkende Oberlagsbahn Eco-Activ wandelt dank Noxite-Beschichtung schädliche Stickoxide aus der Luft in Nitrat-Ione um und sorgt so für saubere LuftFoto: Icopal GmbH
Icopal GmbH
 
Ein Produkt von
Icopal GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Icopal GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Icopal GmbH

 
 
 
 

Weitere Produkte von Icopal GmbH

 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung