Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Gibt es Fördermittel für die Umstellung von Öl auf Gas ohne Brennwerttechnik?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Bernhard A. am 30.07.2021 

Gibt es einen Zuschuss, wenn umgestellt wird von Öl auf Gasheizung (keine Brennwerttechnik)? Hauptkostenpunkt ist die Verlegung der Gaszuleitung zum Haus hin.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

In diesem Fall steht Ihnen vermutlich nur der Steuerbonus für Handwerkerleistungen zur Verfügung. Über diesen können Sie 20 Prozent der Lohnkosten von Handwerkern steuerlich geltend machen, um Ihre Einkommensteuerlast um maximal 1.200 Euro im Jahr zu reduzieren.

Teilweise bieten auch regionale Gasanbieter Zuschüsse, wenn Sie einen neuen Gasanschluss legen lassen.

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude für Einzelmaßnahmen (BEG EM) erhalten Sie hingegen nur, wenn Sie eine Brennwertheizung einbauen und diese gleich oder spätestens in zwei Jahren mit einer Umweltheizung kombinieren.

Weitere Informationen zum Thema geben wir Ihnen im Beitrag zur Förderung der Gasheizung.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung