Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Welche Fördermittel gibt es für eine Kellertür und was bedeutet RC2?

Frage von Werner G. am 23.05.2022 

Unsere Keller-Außentür (bisher Metall) ist ins Alter gekommen und wir möchten diese austauschen. Gibt es hierfür ebenso eine Förderung? Aus welchem Material muss Sie heute sein und was ist die Widerstandsklasse 2 (RC2)?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ist der Keller beheizt, sodass die Tür ein Teil der Wärme umschließenden Gebäudehülle ist, können Sie Fördermittel für die energetische Sanierung in Anspruch nehmen. Verfügbar sind dabei Zuschüsse, Darlehen mit Tilgungszuschüssen sowie steuerliche Vergünstigungen in Höhe von 20 Prozent der Kosten. Während Sie Zuschüsse und Darlehen zur Förderung der Kellertür vor der Vergabe von Liefer- und Leistungsverträgen über das BAFA (Zuschuss) oder Ihre Hausbank (Darlehen) beantragen, nutzen Sie den Steuerbonus für die Sanierung nachträglich über Ihre Einkommensteuererklärung. Anders als bei der BEG-Förderung für die neue Haustür (Zuschuss oder Darlehen) ist dabei kein Energieberater nötig. Das Beauftragen eines Energie-Effizienz-Experten ist jedoch zu empfehlen.

Gehört die Kellertür nicht zur Wärme umschließenden Hüllfläche, können Sie Fördermittel auch über das Förderprogramm zum Einbruchschutz der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW 455-E) beantragen. Über dieses erhalten Sie einen Zuschuss in Höhe von 20 Prozent auf die ersten 1.000 Euro und 10 Prozent auf die übrigen förderbaren Kosten. Voraussetzung ist, dass die neue Kellertür zur Förderung die Widerstandsklasse RC 2 der DIN EN 1627 einhält. Die Mittel, die Sie auch für Bauteile der Wärme umschließenden Gebäudehülle beantragen können (U-Wert dann mindestens 1,3 W/m²K), beantragen Sie vor dem Beginn der Sanierung über das KfW-Zuschussportal. Ein Energieberater ist auch hier nicht zwingend erforderlich.


Wichtiger Hinweis: Die Fördertöpfe für das KfW-Programm 455-E sind beinahe erschöpft, sodass eine Beantragung hier voraussichtlich nur noch bis Juni 2022 möglich sein wird.

Bei der Widerstandsklasse handelt es sich um eine produktspezifische Eigenschaft der Tür, die für die Höhe des Einbruchschutzes steht. RC2 (Resistance Class oder Widerstandsklasse 2) beschreibt einen hohen Einbruchschutz im privaten Bereich. Türen mit dieser Eigenschaft halten Gelegenheitstäter, die das Bauteil mit Schraubendrehern, Zangen oder Keilen aufbrechen wollen, für mindestens drei Minuten auf.

Laden Sie sich unsere Anleitung zur Förderung für Türen herunter - da werden in einem interaktiven eBook alle Förderalternativen beschrieben und Schritt für Schritt der Weg zur maximalen Förderung aufgezeigt.

Angebote von Handwerkern aus Ihrer Region bekommen Sie kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für die neue Haustür.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo