Logo Energie-Fachberater.de
Produkt-Tipp
mehr zu Bodentreppen
 

Bodentreppe mit Wärmeschutz macht Dämmung von Dachboden perfekt

Einbau mit spezieller Dichtung und Deckenanschluss-System

Dass sich mit einer Dachbodendämmung viel Heizenergie einsparen lässt, ist in den Köpfen energiebewusster Hausbesitzer bereits angekommen. Nach wie vor unterschätzt ist jedoch die Rolle der Bodentreppe. Der Zugang zum Speicher unterbricht die oberste Geschossdecke auf einem Quadratmeter. Um die Dämmwirkung der Dachbodendämmung nicht zu beeinträchtigen, sollte die neue Bodentreppe sorgfältig ausgewählt werden.

Aus drei bewährten Wellhöfer-Modellen können Hausbesitzer die passende Bodentreppe wählen: Die dreiteilige Bodentreppe GutHolz ist ein Klassiker. Sie erhält ihre Stabilität durch die klassische Schwalbenschwanzverbindung von Wangen und Stufen. Für besondere Ansprüche steht die Bodentreppe StahlBlau zur Verfügung. Mit ihren elf Zentimeter tiefen Sicherheitsstufen bietet sie mehr Auftrittsfläche als andere dreiteilige Bodentreppen. Die leichte Aluminium-Scherentreppe Liliput ist der ideale Kandidat für kleine Deckenöffnungen und die Modernisierung. Trotz des geringen Platzbedarfs bietet sie viel Komfort und sichere elf Zentimeter tiefe Stufen.

Keine Kompromisse beim Wärmeschutz
Für alle Modelle gilt: Keine Kompromisse beim Wärmeschutz! Wellhöfer-Bodentreppen werden mit WärmeSchutz WS3D (U-Wert = 0,80), WärmeSchutz WS4D für Anspruchsvolle (U-Wert = 0,58) und WärmeSchutz WSPH (Passivhaus-zertifiert) angeboten. Für die perfekt zum Haus passende Bodentreppe sorgt die günstige Maßanfertigung. Denn gerade bei Deckenöffnungen, die von der Norm abweichen, ist eine individuell angefertigte Bodentreppe ein Muss. Die passende Bodentreppe findet man ganz einfach mit dem Wellhöfer Bodentreppen-Konfigurator. Das spart das teure Anpassen von Standardtreppen. Die luftdichte Anbindung der Bodentreppe an die oberste Geschossdecke garantiert das geprüfte Deckenanschluss-System und die spezielle hoka Hohlkammer-Dichtung sorgt für die dichte Bodentreppe. Dank dieser Dichtungsmaßnahmen lassen sich die Vorgaben von GEG (Gebäudeenergiegesetz), ehemals Energieeinsparverordnung (EnEV), problemlos erfüllen.

Finden Sie die passende Bodentreppe mit dem Bodentreppen-Konfigurator von Wellhöfer.

mehr zu Bodentreppen
 
 
 
 
Quelle: Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
Bodentreppen-VariantenBild größer anzeigen
Die Bodentreppe wird bei der Dachbodendämmung oft vernachlässigtFoto: Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
 
Ein Produkt von
Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Grafik: Dichtung und Dämmung der Wellhöfer BodentreppenBild größer anzeigen
WärmeSchutz-Bodentreppen von Wellhöfer bieten immer Dämmung, Dichtung und Deckenanschluss. Gedämmt und luftdicht: Geprüfte Sicherheit bei GEG (Gebäudeenergiegesetz), ehemals Energieeinsparverordnung (EnEV), und Blower-Door-TestFoto: Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG

 
 
 
 

Weitere Produkte von Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG

 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung