Logo Energie-Fachberater.de

Engel & Völkers LiquidHome

Immobilienrente durch Immobilien-Teilverkauf

Engel & Völkers LiquidHome hat sich auf den Teilverkauf von Immobilien spezialisiert. Besonders interessant ist dies für Hausbesitzer ab 60 Jahren, die sich mehr Liquidität wünschen und eine Immobilie mit einem Marktwert ab 200.000 Euro besitzen. Engel & Völkers LiquidHome ist Teil des globalen Lizenzpartner-Netzwerks von Engel & Völkers, das über 40 Jahre Erfahrung auf dem Immobilienmarkt und mehr als 13.000 Mitarbeiter weltweit hat.

Foto: Hero Images (1)/Getty Images

Immer öfter benötigen Hausbesitzer im Alter zusätzliche finanzielle Mittel wie beispielsweise für die Sanierung des Eigenheims, erhalten jedoch entweder gar keinen Kredit oder zu ungünstigen Konditionen. Gleichzeitig möchten sie ihre Immobilie nicht vollständig verkaufen. Hierfür bietet Engel & Völkers LiquidHome die Immobilienrente an: Durch einen Teilverkauf von bis zu 50 Prozent des Eigenheims erhalten Hausbesitzer auf der einen Seite zusätzliche finanzielle Freiheit, haben auf der anderen Seite aber noch das volle Nutzungsrecht und können sogar über Umbau oder Sanierungen entscheiden. Denn: Der Kunde bleibt wirtschaftlicher Eigentümer. So können Eigentümer in der Immobilie wohnen bleiben, zahlen dafür eine monatliche Nutzungsgebühr und profitieren von deren Wertsteigerung. Ein Rückkauf, beispielsweise auch von Erben, ist jederzeit möglich. So erhalten Hausbesitzer mehr Liquidität, um sich Wünsche auch im Alter zu erfüllen, ohne sich von ihrem selbstbestimmten Leben im Eigenheim verabschieden zu müssen.

 
 
 
Quelle: EV LiquidHome GmbH
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Aktuelles

 

Produkte

 
 
 

Produkte

 

Prospekte

 

Videos

  •  
  •  
Zu allen Videos »
 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung